Rückblicke, Ausblicke und Augenblicke

Das wars mit dem SOMMERLOCH! Es War sehr schön, wie es genau gelaufen ist, könnt ihr unter eben gesehenem Link nachlesen.

Zusammengefasst können wir sagen, dass es eine sehr anstrengende, aber auch zufriedenstellende und erfolgreiche Woche für alle Beteiligten, Besucher*innen und Interessierte war. Viele Menschen konnte sich einen Überblick über die Möglichkeiten und Vielfalt im AKZ machen, beim Kneipendreikampf hat sehr viel Austausch stattgefunden und die Kneipensportgeräte konnten gebührend eingeweiht werden. Auch die Neugründung des Bücherzirkels war sehr erfrischend und erfolgreich, er wird vermutlich in Zukunft 1-2 mal im Monat stattfinden (mehr dazu in Kürze, hier oder auf facebook). Beide Parties waren toll, mindestens die 80s-Wave-Party “TRUE FAITH” wird in Zukunft unregelmäßig weiter stattfinden, Konzerte sowieso. Auch die Vorträge und Workshops sollen in Zukunft wieder regelmäßiger stattfinden.

In naher Zukunft wird es wie gewohnt mit dem allwöchentlichen Tofuclub weitergehen, jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr. Außerdem gibt es auch im September am 1. und 3. Mittwoch ab 20.30 Uhr ein offenes Plenum für alle Interessierten, für Menschen, die Veranstaltungen machen wollen oder eine Gruppe etablieren….. Am 18.09. findet zum dritten Mal die Musikkneipe MUAKZ statt, was diesmal Thema sein wird, steht in Kürze fest.

Es geht also voran und weiter, über neue Ideen und Gesichter freuen wir uns aber auch immer einen Ast ab, kommt also gerne vorbei und habt keine Angst, viele von den Schaffenden wirken zwar knorrig, sind aber so sanft wie Watte. Bis bald <3

Offene Bühne für offene Menschen

Am vorletzten Tag des Sommerlochs (Donnerstag, 27.08.) findet noch einmal eine schöne Veranstaltung statt, nämlich ein Open-Stage- und Karaoke-Abend.

Hier darf gesungen, gelesen, performt, gespielt und improvisiert werden, solange der zeitliche Rahmen der einzelnen Darbietungen nicht ausufert. Wer nichts eigenes vorbereitet hat oder sich nicht traut, kann auch gerne einfach mitsingen, denn ebenfalls wird es KARAOKE geben. Packt also eure besten Glitzerklamotten ein, bringt eure Familien und Freund*innen mit, damit die sehen, dass ihr entweder doch keine Taugenichtse seid oder, dass ihr wirklich kein Talent, aber wenigstens Spass daran habt. Der Eintritt ist übrigens frei, Getränke sind günstig und die Atmosphäre gemütlich (Billard und Kicker stehen natürlich auch zur Verfügung).

11054412_962966243746773_557688495845238149_n

 

Vorher könnt ihr auch noch eure Drahtesel fachmenschlich und mit Hilfe in Ordnung bringen (lassen), denn es findet auch eine offene Fahrradwerkstatt statt (ab 16 Uhr). Falls ihr Verbrauchsmaterialien wie Schläuche, Mäntel, Pedale oder Bremsen einbauen/ erneuern wollt, bringt diese bitte selber mit.

 

Wir freuen uns auf euch!